GRÜNDUNG

Förderung

Gründercoaching Deutschland der KfW
Auch wenn es zunächst widersprüchlich klingt, das Gründercoaching unterstützt auch in der Wachstumsphase, da es bis zu 5 Jahren nach der Gründung genutzt werden kann

Gründer erhalten einen Zuschuss zum Beraterhonorar:

  • 50 %, bis zu 3.000 Euro.

Der Berater muss bei der KfW gelistet sein und klare Qualitätskriterien erfüllen. In der KfW-Beraterbörse kann jeder Gründer bequem nach einem Coach in seiner Nähe suchen.

Der Antrag ist online auszufüllen. Alles Weitere ist mit einem Regionalpartner der KfW zu klären.

Steckbrief Beratungsförderung Gründercoaching Deutschland (Kurzfassung)

Merkblatt Beratungsförderung Gründercoaching Deutschland (erweiterte Fassung)

Ausfüllhilfe für den Online-Antrag

Link zum Online-Antrag

WACHSTUM